normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
     +++  Informationsseite der Gesamtelternvertretung  +++     
     +++  Berufs-und Studienorientierung  +++     
     +++  Schulabschlüsse im Schuljahr 2018/2019  +++     
     +++  Tag der offenen Tür 2019  +++     
     +++  Unsere Diercke Wissen-Sieger  +++     
 

Informationen der Gesamtelternvertretung

Elternvertretung             

Jean-Piaget-Schule                                         Telefon: (030) 99 80 79 3

Mittenwalder Str. 5                                        Telefax: (030) 99 27 90 59

12629 Berlin                                                     www.Piaget-Schule-Berlin.de

                                                      Mail:

 

                                                                Stand: September 2018

 

Wir sind auf Ihrer Seite

 

Liebe Eltern,

willkommen an der Jean- Piaget- Schule. Wir begrüßen Sie und Ihr Kind herzlich an der Schule und freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit.

 

Wir, die von Ihnen gewählten Elternvertreter arbeiten gemeinsam mit Ihnen, den Lehrern, Schülern und der Schulleitung an einer Schule, in der alle sich gemeinsam wohlfühlen.

 

Die Leitung der Gesamtelternvertretung haben ab sofort

Frau Schade

Frau Maraun.

 

Wenn Sie es einmal nicht schaffen, uns über die Schule, zu den Elternsprechtagen, Elternversammlungen oder Gremienversammlungen zu sprechen, kontaktieren Sie uns gern, wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung:

 

Sie erreichen uns über Piaget-Eltern @gmx.de.

 

Unsere Schwerpunktthemen in diesem Jahr werden sein:

  • Optimierung der Essensversorgung für die gestiegene Anzahl der aufgenommenen Schülerinnen und Schüler

  • Umsetzung der Regeln des schulischen Miteinanders- zum Beispiel Umgang mit dem Handy

  • Mobbingfreie Schule

  • Unterstützungs- und Gesprächsangebote in der Schule

    (Auszüge aus dem Protokoll der 1. Zusammenkunft in diesem Schuljahr)

     

    Auf der Seite erhalten Sie regelmäßig Informationen. Für Anregungen sind wir dankbar.

    Vielen Dank für Ihre Unterstützung

    

        S. Schade und S. Maraun